Tel.: +43 664 885 112 79 / Mail: info@gelaendershop.at

Edelstahl Geländer und Komponenten
Produkt Anzahl Preis
Ihr Warenkorb ist leer

Schutz personenbezogener Daten

ERKLÄRUNG ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

LIVE INOX S.R.O., Shop – Betreiber www.gelaendershop.at erklärt, dass alle personenbezogenen Daten streng vertraulich sind und sie sind vom Gesetz Nr. 101/2000 Sb., zum Schutz personenbezogener Daten geschützt. Seit 25. Mai 2018 ersetzt das Gesetz Nr. 101/2000 Sb., zum Schutz personenbezogener Daten allgemeine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) Nr. 2016/679 seit dem Tag 27. April 2016 zum Schutz physischer Persone in Verbindung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

DATEN, DIE WIR VERARBEITEN

Für mögliche Erledigung Ihrer Bestellung in unseren Shop brauchen wir im Einklang mit der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des Grundgesetztes) Ihre personenbezogene Daten gewähren: Name und Familienname, E-Mail, Telefonnummer, Rechnungsadresse, eventuell Lieferadresse, wenn sie mit der Rechnungsadresse nicht übereinstimmend ist. Zur Nutzung des Formulars „Kontaktformular“ ist Ihre E-Mail und Telefonkontakt verlangt, damit wir antworten können.

 

WOFÜR NUTZEN WIR IHRE DATEN?

Die gewährenen Informationen dient für Realisation geschäftlicher Transaktion auf unseren Webseiten. Das bezieht die Verarbeitung der Bestellungen, Abschluss des Vertrages, Lieferung der Waren, oder Kommunikation ein. Ihre personenbezogenen Daten können auch andere Subjekte (z.B. Transportunternehmen…..) verarbeiten, aber die Firma LIVE INOX s.r.o. bleibt immer ihr Verwalter.

 

ZUGANG ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN UND IHRE VERARBEITUNG

Nach der Schaffung der Bestellung können Sie Ihre Daten entweder telefonisch unter der Nummer +43 664 885 112 79, oder mittels E-Mail info@gelaendershop.at verändern. Sie haben ein Recht auf Zugang zu Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

 

WIE LANGE BEWAHREN WIR DATEN AUF?

Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind – für Verarbeitung der Bestellung. Alle Daten, die Sie mit Ihrer Zustimmung gewähren wurden, verarbeiten wir 3 Jahre. Dann können wir sie aus unserer Datenbank löschen oder mit Ihrer Zustimmung noch um weitere 3 Jahre verlängern. Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten können Sie immer abrufen.

 

ZUSAMMENFASSUNG DES RECHTS DER SUBJEKTE DER DATEN

- den Zugang zu personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu verlangen - Artikel 15 der Verordnung

- die Korrektur der Ungenauigkeiten in personenbezogenen Daten zu verlangen - Artikel 16 der Verordnung

- die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen - Artikel 17 der Verordnung

- die Beschränkung der Bearbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen - Artikel 18 der Verordnung

- die personenbezogenen Daten zu gewinnen, die wir verarbeiten und sie anderem Verwalter zu gewähren - Artikel 20 der Verordnung

- einen Einwand gegen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erheben - Artikel 21 der Verordnung

- einen Einspruch zum Amt für den Schutz der personenbezogenen Daten zu erheben - Artikel 77 der Verordnung

Das könnte Sie auch noch interessieren

Schreiben Sie uns

Zum Zweck der Erledigung der Anfrage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten.
Im Rahmen des Gesetzes über die Erfassung der Einnahmen besteht für den Verkäufer die Pflicht dem Käufer eine Quittung ausstellen. Gleichzeitig ist seine Pflicht angenommene Einnahme bei dem Steuerverwalter online erfassen: im Fall eines technischen Ausfalls am spätestens bis 48 Stunden.