Tel.: +43 664 885 112 79 / Mail: info@gelaendershop.at

Edelstahl Geländer und Komponenten
Produkt Anzahl Preis
Ihr Warenkorb ist leer

AUSMESSUNG DES GELÄNDERS

1. Bevor der Bestellungsausführung müssen Sie sich entscheiden, welche Geländerfüllung Sie auswählen, aber auch welche Pfostenankerung Sie auf der Stiege / Galerie möchten. Im Angebot unseres E-Shops finden Sie entweder den Pfosten mit oberer Ankerung, der auf der Stufenfläche (Boden) steht oder den Pfosten mit seitlicher Ankerung, der von der Stiegenseite (Decke) geankert ist. Bei der seitlichen Ankerung müssen Sie bei der Pfostenaufteilung darauf achten, damit Sie genügend Platz für die Ausbohrung der Ankerungsöffnungen haben. 

2. Verteilen Sie die Pfostenpositionen bei der Stiege (Galerie). Die Pfostenanzahl ist von der Lauflänge der Stiege (Galerie) abhängig. Die Pfosten sollten ca. 1 Meter voneinander entfernt sein. Die Pfosten bei der Stiege setzen wir so in die Stufenmitte, damit +- der oben genannter Abstand von 1 Meter unter den einzelnen Pfosten eingehalten wird. Die Geländerhöhe darf nicht bei der Freiraumtiefe bis 3 Meter niedriger als 90 cm sein. Bei der Freiraumtiefe von 3 bis 12 Meter ist Mindestgeländerhöhe 1 Meter. 

Das könnte Sie auch noch interessieren

Schreiben Sie uns

Zum Zweck der Erledigung der Anfrage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten.
Im Rahmen des Gesetzes über die Erfassung der Einnahmen besteht für den Verkäufer die Pflicht dem Käufer eine Quittung ausstellen. Gleichzeitig ist seine Pflicht angenommene Einnahme bei dem Steuerverwalter online erfassen: im Fall eines technischen Ausfalls am spätestens bis 48 Stunden.